Telomere & Telomerase

TELOMERASE AKTIVATOR

Grundsätzlich besitzt jede Zelle die Fähigkeit Telomerase zu produzieren, allerdings ist bei den Körperzellen, im Gegensatz zu den Geschlechtszellen, das Ventil zugedreht, dies bedeutet dass keine Telomerase freigesetzt wird. Die meisten menschlichen Zellen haben das Potenzial viel länger zu leben als sie es tun. Das Enzym Telomerase ist in fast allen Zellen anwesend, aber „abgeschaltet“. CA-98 aktiviert das Enzym Telomerase und verlängert Ihre (kurzen) Telomere und/ oder ihre Verlustrate wird erheblich verlangsamt. Dadurch können die Zellen länger in einem „jugendlicheren“ Zustand leben.

WAS SIND TELOMERE?

Telomere sind DNA-Sequenzen an den Enden aller Chromosomen, die als zelluläre „innere Uhr“ des Alterns dienen. Jedes Mal, wenn sich eine Zelle teilt, werden ihre Telomere allmählich immer ein wenig kürzer. Wenn die Telomere so kurz werden, dass eine Zelle nicht mehr funktionieren kann, wird die Zelle entweder aufhören richtig zu funktionieren, (die Folge sind geriatrische Erkrankungen wie z.B. ein Schlaganfall, Rheuma, Arthritis, Gefahr auf Krebs) oder die Zelle stirbt. Die Menschen mit den kürzesten Telomeren haben ein etwa zu 50% hohes Risiko auf eine Krebserkrankung. Wenn Sie sich in dieser Gruppe befinden und Sie Ihre Telomere verlängern, damit Sie in die Gruppe mit den längsten Telomere übergehen, senkt sich das Risiko von 50% auf 5%.
Bei der Empfängnis haben unsere Telomere eine Länge von 15.000 Basenpaaren. Bei der Geburt ist bei dem Embryo durch Zellteilung die Telomerlänge auf 10.000 Basenpaare gesunken. Über den Rest unseres Lebens werden wir weitere 5.000 Basenpaare verlieren und wenn die Telomere so grob zwischen 3.000 bis 5.000 Basenpaaren liegen, werden die meisten von uns gestorben sein. Um lange Telomere zu behalten, ist es wichtig, einen gesunden Lebensstil zu pflegen und die Telemorase zu aktivieren. Das Enzym Telemorase kann mit einem Nahrungsergänzungsmittel wie CA-98 in bestimmten Zellen aktiviert werden. CA-98 verlängert die Telomere und/ oder verlangsamt die Verlustrate. Dadurch können die Zellen länger leben in einem „jugendlicheren“ Zustand leben. Menschen mit kürzeren Telomeren in ihren Immunzellen haben das doppelte Risiko an Herzversagen zu sterben, wie ihre Altersgenossen mit den längsten Telomeren. 100-jährige Menschen bei guter Gesundheit haben deutlich längere Telomere als ihre Altersgenossen mit gesundheitlichen Problemen.

GENETIC TESTING

Aus einer einzigen Blutprobe können bei der Messung der Länge der Telomere Informationen über Krankheiten und Alterung gewonnen werden. Ein Telomer -Test ist nun bei einigen Laboren in Europa für wenige Euro verfügbar. Zum Beispiel bei „Life Length“ in Madrid sowie bei Pregenius (Partner von „Life Length“) in den Niederlanden und Belgien.

CA-98

Privacy Preference Center

    Unbedingt erforderliche Cookies

    Diese Cookies sind erforderlich, damit die Website ordnungsgemäß funktioniert (Usability) und werden in der Regel nur als Reaktion auf Aktionen des Nutzers gesetzt. Sie ermöglichen grundlegende Funktionen wie Seitennavigation, Zugriff auf sichere Bereiche der Website, Festlegen von Datenschutzeinstellungen und Anmelden oder Ausfüllen von Formularen.
    Die Website kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren und sie können in unseren Systemen nicht ausgeschaltet werden. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er Sie über diese Cookies alarmiert oder sie blockiert, aber einige Teile der Website funktionieren möglicherweise dann nicht.

    1) gdpr cookie (persistent) speichert Benutzerschutzeinstellungen, 2) PHPSESSID cookie (Sitzung) bewahrt den Benutzersitzungsstatus über die Seite hinweg Anfragen, 3) wc_cart_hash_ # cookie (session) verfolgt die Daten des Warenkorbes, 4) wc_fragments_ # cookie (session), 5) wh-widget-cookie (session)

    Performance Cookies

    Diese Cookies sammeln anonyme Informationen (Statistiken), die uns helfen, die Leistung unserer Website zu messen und zu verbessern, um eine bessere Benutzererfahrung zu bieten. Sie helfen dabei, Informationen darüber zu sammeln, welche Seiten am häufigsten und am wenigsten besucht werden und zu sehen, wie sich Besucher auf der Website bewegen. Diese Cookies identifizieren KEINEN Besucher persönlich. Alle Informationen, die diese Cookies sammeln, sind aggregiert und daher anonym.

    1) _ga cookie (ständig) registriert eine einzigartige Kennung, die verwendet wird, um statistische Daten darüber zu generieren, wie der Besucher die Website nutzt, 2) _gat cookie (Sitzung) wird verwendet, um die Anfragerate zu drosseln, 3) gid cookie (Sitzung) registriert eine einzigartige Kennung, mit der statistische Daten darüber generiert werden, wie der Besucher die Website nutzt
    _ga, _gat, _gid

    Targeting Cookies

    Diese Cookies werden über unsere Website von unseren Werbepartnern gesetzt. Sie können von diesen Unternehmen verwendet werden, um ein Interessenprofil zu erstellen und relevante Anzeigen auf anderen Websites zu schalten. Sie funktionieren, indem Sie Ihren Browser und Ihr Gerät eindeutig identifizieren.

    Bitte beachten Sie, dass Sie auf der entsprechenden Website von Drittanbietern nach weiteren Informationen darüber suchen sollten, wie Sie diese Cookies deaktivieren können (siehe Liste mit Opt-Out-Links unten). Eine gute Praxis in dieser Hinsicht ist die Verwendung eines (kostenlosen) Open Source Datenschutztools wie Privacy Badger (https://www.eff.org/privacebadger). Es gibt Ihnen vollständige Kontrolle darüber, beliebig Werbetreibende und andere Drittanbieter vom Tracking Ihrer Internetaktivät (jeglicher Besuch einer Webseite) abzuhalten.


    1) ads/ga-audiences cookie (session), 2) fr cookie (persistent), 3) MUID cookie (persistent), 4) MUIDB cookie (persistent), 5) tr cookie (session), 6) _uetsid cookie (session)
    fr, tr
    MUID, MUIDB, _uetsid
    ads/ga-audiences